Forte kündigte heute Hi-Rez Studios, Netmarble, Magmic, nWay und DECA Games als seine nächsten geschätzten Spieleentwicklerpartner an. Jedes Unternehmen wird die offene und einfach zu bedienende Blockchain-Plattform von Forte in eines seiner Spiele integrieren und damit neue wirtschaftliche und kreative Möglichkeiten sowohl für die Entwickler als auch für ihre Spielergemeinschaften erschließen. Sie schließen sich den bereits angekündigten Entwicklungspartnern von Forte an, Disruptor Beam, Other Ocean und Kongregate.

Wir sind begeistert, mit einer so vielfältigen Gruppe anerkannter Führungskräfte aus der Spieleindustrie zusammenzuarbeiten„, sagte Josh Williams, Mitbegründer und CEO von Forte. „Ihr fundiertes Wissen bei der Schaffung von ansprechenden, für den Spieler ersten Erfahrungen ist wesentlich, um die innovativen Spieldesigns und Geschäftsmodelle von morgen zu informieren und die Vorteile der Blockchain-Technologie in den Mainstream zu bringen. Gemeinsam werden wir darauf hinarbeiten, ein offeneres, gerechteres und nachhaltigeres Ökosystem aufzubauen, das viele der heute in der Spieleindustrie auftretenden Probleme angeht.

Die Blockchainn-Plattform von Forte kommt sowohl bestehenden als auch zukünftigen Titeln zugute. Sie erschließt nie dagewesene Einnahmeströme bei traditionellen Spielkonzepten und ist gleichzeitig vielseitig genug, um als wirtschaftliche und kreative Grundlage für die Erfahrungen mit Blockchain zu dienen. Darüber hinaus bietet sie den Spielern neu gewonnene Vorteile, indem sie ihre Zeit und Mühe, die sie in Spiele investiert haben, mit realer Relevanz ausstattet.

BlockchainDerzeit ist die Blockchain-Plattform von Forte nur für Eingeladene konzipiert, um frei und offen zu sein und über jede Spielplattform hinweg zu funktionieren. Sie nutzt Open-Source-Protokolle wie Ethereum und Interledger, um die Erstellung von Ingame-Ressourcen zu erleichtern, die den Spielern gehören bzw. kettenübergreifende Transaktionen ermöglichen. Mit zunehmender Reife wird die Plattform nach und nach dezentralisiert, so dass sie nicht mehr von einem einzigen Unternehmen, sondern von der gesamten Spielgemeinde besessen und kontrolliert wird.

Über seinen 100 Millionen Dollar schweren Entwicklerfonds stellt Forte Zuschüsse für qualifizierte Spieleentwickler bereit, um die Blockchainntechnologie sowohl in bestehende Spiele als auch in maßgeschneiderte Projekte zu integrieren. Forte fordert oder verlangt von den Entwicklern weder Eigenkapital noch eine Gewinnbeteiligung oder eine andere Form der Rückgewinnung.

Spieltitel, zusätzliche Partner und weitere Einzelheiten zur Plattform werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Folgen Sie @FortePlatform für die neuesten Aktualisierungen.

Über Forte

Forte baut eine transformative Blockchainn-Plattform für Spiele auf, die bahnbrechende wirtschaftliche Entwicklungen in der Gemeinschaft ermöglicht und neue wirtschaftliche und kreative Möglichkeiten für Milliarden von Spielern auf der ganzen Welt schafft. Das Team besteht aus Veteranen aus der gesamten Spieleindustrie (u.a. GarageGames, Unity, Kabam, ngmoco, Riot Games, Electronic Arts, Sony und Rockstar Games) und arbeitet derzeit mit einer Gruppe von erstklassigen Spielstudios zusammen, um die Einführung der Blockchainntechnologie zu beschleunigen und ihre Vorteile schneller der breiten Masse zugänglich zu machen. Besuchen Sie www.forte.io für weitere Informationen.

Über Hi-Rez Studios

Hi-Rez mit Sitz in Alpharetta, Georgien, ist ein branchenführender Videospielverleger und -entwickler, der an der Spitze der Branche für kostenlose Spiele als Service steht. Die Spiele von Hi-Rez wurden von mehr als 70 Millionen Menschen weltweit gespielt, über PC, Xbox One®, PlayStation®4 Computer-Entertainment-System, Nintendo Switch™, iOS und Android. Mit drei Spielen, die regelmäßig unter den Top 10 der kostenlosen Spiele auf Steam zu finden sind, ist Hi-Rez einer der wenigen westlichen Entwickler, die erfolgreich mehrere Multi-Plattform-Spiele als Service-Titel für ein großes Publikum auf den Markt gebracht haben. Nachdem Hi-Rez mehrere Preise und Auszeichnungen für Innovation und Technologie gewonnen hat, wurde das Unternehmen auch für seine Unternehmenskultur, seine Führung und seine Vielfalt als Arbeitgeber anerkannt. Weitere Informationen über die Hi-Rez Studios finden Sie unter https://www.hirezstudios.com.

Über Netmarble

Die Netmarble Corporation ist bestrebt, ein Publikum aller Altersgruppen auf der ganzen Welt zu unterhalten, indem sie großartige mobile Spielerlebnisse anbietet. Netmarble wurde im Jahr 2000 in Korea gegründet und ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen für Handyspiele und zählt zu den weltweit führenden Entwicklern und Publishern von Handyspielen. Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern hat Netmarble einige der erfolgreichsten Handyspiele produziert und betreut, darunter Lineage 2: Revolution, Blade & Soul Revolution, MARVEL Future Fight, BTS WORLD, Everybody’s Marble und Seven Knights. Als Muttergesellschaft von Kabam, einem Top-Handyspielentwickler von Massively Multiplayer Free-to-Play-Spielen, und dem größten Anteilseigner von Jam City, einem führenden Entwickler von Casual Social Games, hat Netmarble eine strategische Partnerschaft mit CJ ENM Corporation, Asiens größtem Unterhaltungsunternehmen, Tencent Holdings, Asiens größtem Internetunternehmen, und NCsoft, einem bekannten MMORPG-Unternehmen. Weitere Informationen sind unter http://company.netmarble.com zu finden.

Netmarble EMEA ist mit mehr als 50 Millionen registrierten Spielern das führende Spieleunternehmen der Türkei, des Nahen Ostens und Afrikas. Netmarble EMEA veröffentlicht hyper-gezwungene 2.0-Spiele und arbeitet mit den besten Indie-Entwicklerstudios in der Türkei, Osteuropa und der MENA-Region zusammen. Gleichzeitig bietet das Unternehmen QA-, Marketing-, Lokalisierungs-, PR- und IT-Dienstleistungen für erfolgreiche Spiele wie Marvel Future Fight, Seven Nights und Lineage 2 Revolution. Netmarble EMEA unterstützt die Entwicklung der Spielkultur in der Region, indem es mit einem der meistbesuchten Spielportale der Region, www.joygame.com, erstklassige Spaß- und Sozialisierungsmöglichkeiten bietet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.netmarbleemea.com.

Über Magmic

Magmic ist ein preisgekrönter Publisher und Entwickler von Handyspielen seit den Anfängen der mobilen Unterhaltungsrevolution. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 veröffentlicht Magmic eine ganze Reihe von Markeninhalten, von Titeln aus Vergangenheit und Gegenwart, darunter Phase 10 von Mattel, Skip-Bo, Blokus, Hasbro’s Scattergories, Scattergories Blitz und eine Reihe von Magmic-eigenen IPs wie Passport Rummy, Spite & Malice, Adventure Hearts, die Simply-Suite von Kartenspielen und viele soziale Casinotitel. Magmic hat über 100 Handyspiele entwickelt, von denen viele die Nummer 1 in den Kategorien Karten- und Brettspiele erreicht haben. Mit fast 250 Millionen Downloads von Spielen insgesamt hat Magmic eine aktive Spielerbasis von Millionen von aktiven Benutzern. Magmic befindet sich in Privatbesitz und befindet sich im Stadtzentrum von Hintonburg, Ottawa, Kanada.

Über nWay

nWay ist eine in San Francisco ansässige Entwickler-, Publisher- und Technologieplattform für wettbewerbsfähige Multiplayer-Spiele für Mobiltelefone, PCs und Konsolen. nWays proprietäre Backend-Technologieplattform nWayPlay ermöglicht die schnelle Entwicklung, das Prototyping und den Betrieb von Cross-Play-Echtzeit-Multiplayer-Spielen. Das Unternehmen kann auf eine starke Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Spielen in AAA-Qualität für Mobiltelefone und Konsolen verweisen, wie z.B. die kürzlich eingeführten Spiele POWER RANGERS: Battle for the Grid, POWER RANGERS: Legacy Wars und ChronoBlade. nWay setzt sich aus führenden Entwicklern und leitenden Angestellten von Sony, Electronic Arts, WB Games, LucasArts, Kabam, Nexon und NCSoft zusammen. Insgesamt hat das Team an mehr als einem Dutzend erfolgreicher Mobil-, Konsolen- und Online-Spiele mitgewirkt, darunter Marvel Contest of Champions, Injustice, Star Wars: The Force Unleashed, Dominations, FIFA, Battlefield Online, Lineage II und Warhammer. Weitere Informationen über nWay finden Sie unter nway.com.

Über DECA-Spiele

DECA Games ist ein Verlag, der sich vollständig auf Live-Operationen und Spiele als Dienstleistung konzentriert. Das 2016 gegründete Veteranenteam von DECA schafft fortlaufende Erfahrungen in geliebten Spielen, auf die seine Spieler und Gemeinschaften täglich zurückkommen. Mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, verfügt DECA über ein weltweit verteiltes Team in Nordamerika, Europa und Asien, um der Spieleindustrie die besten Live-Operationen zu bieten.