In diesem Beitrag werden wir die möglichen Lösungen zur Behebung des Fehlers Unbekanntes USB-Gerät (Deskriptoranforderung fehlgeschlagen) erklären. Der USB-Geräte-Deskriptor enthält Informationen über die USB-Geräte. Diese Informationen helfen Windows, die angeschlossenen USB-Geräte zu identifizieren. Wenn der USB-Geräte-Deskriptor nicht richtig funktioniert oder beschädigt ist, kann Windows die angeschlossenen USB-Geräte nicht identifizieren. In diesem Fall wird die folgende Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt:

Unbekanntes USB-Gerät (Anforderung des Gerätedeskriptors fehlgeschlagen)

Wenn dieser Fehler auf Ihrem System auftritt, können Sie ihn schnell beheben:

Trennen Sie Ihr USB-Gerät vom USB-Anschluss und schließen Sie es erneut an.
Stecken Sie Ihr USB-Gerät in einen anderen USB-Anschluss Ihres Computers.
Starten Sie Ihren Computer neu.
Wenn Sie einen anderen Computer haben, schließen Sie Ihr USB-Gerät an dessen USB-Anschluss an. So können Sie feststellen, ob Ihr USB-Gerät ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.
Einige Benutzer haben sich auch darüber beschwert, dass ihr USB-Gerät gut funktioniert, wenn sie es an einen der USB 2.0-Anschlüsse anschließen, aber wenn sie es an den USB 3.0-Anschluss anschließen, tritt der Fehler auf. Dies ist kein großes Problem, da einige USB-Geräte an den USB 3.0-Anschlüssen aufgrund von Signalisierungs- und Zeitproblemen nicht funktionieren. In diesem Fall empfehlen wir, das USB-Gerät weiter zu verwenden, indem Sie es an den USB 2.0-Anschluss anschließen.
Wir haben bereits gesehen, wie man die Fehlermeldung Unbekanntes USB-Gerät, Adresse setzen fehlgeschlagen behebt.

Die hier aufgeführten Lösungen können Ihnen helfen, diesen Fehler zu beheben, aber bevor Sie fortfahren, lassen Sie uns sehen, was die Ursachen für diesen Fehler sind.

Warum schlägt meine USB Device Descriptor Request fehl?

Dieser Fehler kann auf Ihrem System aus einem oder mehreren der folgenden Gründe auftreten:

Die USB-Treiber sind beschädigt oder veraltet.
Das USB-Gerät, das Sie an den Computer angeschlossen haben, hat eine Fehlfunktion.
Windows ist nicht in der Lage, die Beschreibung des USB-Geräts zu finden.
Der USB-Anschluss Ihres Systems ist defekt oder weist möglicherweise fehlerhafte Sektoren auf.
Unbekanntes USB-Gerät beheben Deskriptor-Anforderung fehlgeschlagen
Um den Fehler USB\DEVICE_DESCRIPTOR_FAILURE im Gerätemanager von Windows 11/10 zu beheben, müssen Sie eine der folgenden Abhilfemaßnahmen ergreifen:

Schließen Sie das USB-Gerät direkt an Ihren Computer an.
Prüfen Sie, ob der Fehler aufgrund von Störungen auftritt.
Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus.
Deaktivieren Sie andere USB-Gerätetreiber nacheinander.
Installieren Sie die Universal Serial Bus Controllers neu.
Aktualisieren Sie den USB Root Hub.
Installieren Sie die neuesten Chipsatztreiber von der Website Ihres Motherboard-Herstellers.
Deaktivieren Sie die Funktion Selektives Anhalten.
Deinstallieren Sie das Windows-Update.

1] Schließen Sie das USB-Gerät direkt an Ihren Computer an
Wenn Sie einen externen USB-Hub verwenden, um USB-Geräte anzuschließen, und eines der an den Hub angeschlossenen USB-Geräte diesen Fehler anzeigt, empfehlen wir Ihnen, dieses Gerät vom USB-Hub zu trennen und es direkt an den USB-Anschluss Ihres Computers anzuschließen.

2] Prüfen Sie, ob der Fehler aufgrund von Interferenzen auftritt
Eine mögliche Ursache für diesen Fehler ist das Interferenzproblem zwischen den USB 2.0- und 3.0-Ports. Es tritt vor allem dann auf, wenn sowohl drahtlose als auch kabelgebundene USB-Geräte an die USB-Anschlüsse 2.0 und 3.0 angeschlossen sind, die sich auf derselben Seite befinden. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, das drahtlose Gerät zu trennen und dann das kabelgebundene USB-Gerät nacheinander an beide USB-Anschlüsse anzuschließen.

Wenn dies den Fehler behebt, empfehlen wir Ihnen, das drahtlose Gerät und die anderen USB-Geräte an die USB-Anschlüsse auf der gegenüberliegenden Seite Ihres Laptops anzuschließen. Desktop-Benutzer können die vorderen und hinteren USB-Anschlüsse für dasselbe verwenden.

3] Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus

Das Tool zur Problembehandlung für Geräte und Hardware in Windows 10 hilft bei der Behebung von Hardware-Problemen. Daher kann die Ausführung dieses Tools den Fehler „Unknown USB Device Descriptor Request Failed“ (Unbekanntes USB-Gerät – Deskriptoranforderung fehlgeschlagen) beheben. Das Tool für die Hardware- und Geräteproblembehandlung fehlt in der Windows-Einstellungen-App. Um es zu starten, müssen Sie daher den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung eingeben und die Eingabetaste drücken.
msdt.exe -id Gerätediagnose